Aufführungstermine


Premiere:

Samstag, 10. Oktober
2020 - 20:00

Weitere Termine:

Sonntag, 11. Oktober
2020 - 16:00

Freitag, 23. Oktober
2020 - 20:00

Samstag, 24. Oktober
2020 - 20:00

Freitag, 30. Oktober
2020 - 20:00

Samstag, 31. Oktober
2020 - 20:00

Samstag, 07. November
2020 - 20:00

Sonntag, 08. November
2020 - 15:00

Sonntag, 08. November
2020 - 19:00

Samstag, 14. November
2020 - 20:00

Freitag, 27. November
2020 - 20:00

Samstag, 28. November
2020 - 20:00

Vorschau 2020

Die kleine Welt

Nach einer gefeierten Hauptrolle in der 20er Jahre Komödie „Weekend im Paradies“, nimmt Wolfgang Schnetz heuer bereits zum vierten Mal auf dem Regiestuhl Platz.
Nach Erfolgstücken wie z.B. „Der alte Feinschmecker“, oder zuletzt das Königlich Bayerische Amtsgericht, dürfen wir uns mit „Die kleine Welt“ von Franz Gischel auf gehobenes bayerisches Volkstheater freuen.

Wer die Handschrift des Regisseur kennt, weiß dass bereits der Titel großes Amüsement sowie Lokalkolorit verspricht.

Zum Stück:

Die kleine Welt des verwitweten Bäckermeisters Alois Weinzierl gerät aus den Fugen: Erst bereiten ihm seine beiden Töchter allerlei Kummer, dann scheint er selbst in ein kleinbürgerliches Skandälchen verwickelt zu sein, sodass er sich gar nicht mehr an seinen Stammtisch traut. Werden sich die Verwicklungen, an denen auch der Zahlkellner Ludwig sowie der königliche Hofbeamte Hugo Fink nicht ganz unschuldig sind, aufklären, bevor ein Familienskandal droht. Und welche Rolle spielt dabei die Witwe Julia Schiebl?

Besetzung:
Alois Weinzierl, Bäckermeister: Richard Brückl
Klara, seine ältere Tochter: Veronika Jackermaier
Gusti, seine jüngere Tochter: Myriam Forster
Amalie, seine Schwester: Barbara Ziegltrum
Max, Bäcker-Lehrling bei Weinzierl: Max-Emanuel Reisch
Dr. Hugo Fink, königlicher Hofbeamter: Jochen Fischer
Josef Hackl, Polizei-Oberwachtmeister: Andreas Schwarz
Ludwig Wagenbauer, Zahlkellner: Stephan Leitmeier
Xaver Rembold, Schweinemetzger: Franz Kaindl
Julia Schiebl, Witwe: Anne Stümpfl
Walburga Stumm, Standlfrau: Elisabeth Reisch



KONTAKT | IMPRESSUM | DISCLAIMER | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | SITEMAP