Herzlich willkommen

Sehr verehrtes Publikum!!

Die Vorstandschaft und ich als Regisseur der diesjährigen Inszenierung „Die kleine Welt“ haben uns dazu entschlossen, aufgrund der Corona-Problematik, die Aufführungen heuer abzusagen. Die Vorstandschaft, der ich hiermit danke, hat meine Entscheidung einstimmig mitgetragen. Uns allen geht es um die Gesundheit unserer Spieler und Ihnen, unseres Publikums. In diesen unruhigen und unsicheren Zeiten müssen wir aber klaren Kopf bewahren und richtig reagieren. Die derzeitigen Beschränkungen und die zu erwartenden Verschärfungen erlauben bis auf unabsehbare Zeit keinen Probenbetrieb, der bei der Laienbühne normalerweise im März beginnen würde.

Jetzt bleibt uns nur, nach vorne zu blicken. Wenn alles gut geht, sehen wir uns nächstes Jahr wieder im Theater. 2021 soll der Vorhang ja wieder aufgehen.

Die kleine Welt, sie wackelt derzeit gewaltig, aber sie wird fester denn je bei der Laienbühne wieder erstehen und dann würde ich mich freuen, wenn Sie, verehrtes Publikum, wieder dabei sind. Wann genau das sein wird, darüber wird der Verein an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

In diesem Sinne: Kommen Sie gut und unbeschadet durch diese schwierige Zeit und bleiben Sie gesund.
Das wünschen Ihnen aus ganzem Herzen

die Vorstandschaft,
die Mitglieder der Laienbühne Freising
sowie ihr Wolfgang Schnetz.

KONTAKT | IMPRESSUM | DISCLAIMER | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | SITEMAP